Kegelclub Abtsgreuth:  Feste und Vorstand – 4. Juli 2021

Bilder Copyright ©2021, Thomas Jordan, alle Rechte vorbehalten

 

Für ein vergrößertes Bild, klick' das kleine Image an!

 

Die alljährliche Keglerkerwa, die regional beliebt ist, findet am Samstag, den 17. Juli, wie geplant statt, aber wegen Covid19-Regeln bietet der Verein nur Hähnchen-to-Go ohne festliches Feiern an.  Der traditionelle Schafskopfrennen am Freitagabend und das Familienprogramm mit Gottesdienst am Sonntag fallen aus.

 

Der Verein empfiehlt eine Vorbestellung bis Mittwoch, den 14. Juli für das Grillhähnchen mit Kartoffelsalat.  Vorbestellungen können wie folgt bei Claus Heinlein gemacht:

 

·       E-Mail:  c.heinlein@t-online.de

·       WhatsApp:  01573/9157624

·       Telefon (ab 18 Uhr):  09166/996800

 

"Nachdem wir auch heuer, unsere Keglerkerwa nicht wie gewohnt feiern können, möchten wir euch auf diesem Weg, etwas Kerwa-Feeling mitgeben", sagt Heinlein.  "Wir bitten euch hierbei um Beachtung der zurzeit geltenden Hygienevorschriften".

 

"Trotz Corona werden wir unsere Feste heuer wieder feiern", meint Heinlein, neuer Vorsitzender des Kegelclubs, aber einige davon nur in beschränkter Form.  "Wann wir den Kegelbetrieb wieder aufnehmen dürfen, bleibt unklar", sagt Heinlein, aber sobald wie möglich – "hoffentlich im September" – rollt der Ball die Kegelbahn wieder hinunter.  Auch unklar ist, ob das diesjährige Oktoberfest oder das Schaschlikessen in April 2022 wie normal stattfinden können.  Wenn nicht, veranstaltet der Kegelclub auch diese Feste nur als Essen-to-Go, sagt Claus Heinlein.

 

Die Jahreshauptversammlung am 4. Juli wählte Claus Heinlein – bisher stellvertretender Vorsitzender – als 1. Vorstand des Vereins.  Sein Vorgänger, Lorenz Beihl aus Mittelsteinach, ist im vorigen Jahr verstorben.  Die Mitglieder wählten Herbert Dreßlein als Heinleins neuer Stellvertreter.  Andere neue Vorstandsmitglieder sind Kassier Karin Heinlein und Schriftführer Thomas Schmitt.

 

Der Gesamtvorstand sieht man im 2. Bild unten rechts.  Von links, Fritz Lechner, Steuerungsausschuss im Vorstand; Schriftführer Thomas Schmitt, Eva Komma-Schmitt, Steuerungsausschuss, 2. Vorstand Herbert Dreßlein, Karl-Heinz Stahringer, Steuerungsausschuss; 1. Vorstand Claus Heinlein; Kassier Karin Heinlein; Jürgen Jakob und Holger Hoffmann, beide Steuerungsausschuss.

 

 Vorstandswahl

 

Der neue Vorstand