30. Münchsteinacher Adventsmarkt – 1. Dezember 2019

Bilder Copyright © 2019, Steigerwald EDV™ Verlag, alle Rechte vorbehalten

 

Mit einem Lied von den Münster Kids und einer Ehrung der Gründerin des Marktes eröffnete 1. Bürgermeister Jürgen Riedel den 30. Münchsteinacher Adventsmarkt.  Vor 30 Jahren, sagte der Bürgermeister, haben Gisela Wagner "und ihre Landfrauen" den Markt ins Leben gerufen und in jedem der 30 nachfolgenden Jahren hat Gisela Wagner das Programm wieder organisiert.  Aber jetzt, sagte sie, sind andere daran … "Ich bin jetzt Rentnerin."  Nach der Ehrung folgte der Prolog des Münchsteinacher Christkindes und das Verteilen von Adventsgeschenken an den Kindern.  Im Laufe des Nachmittags konnten die Kinder zuhören als Heike Auer Weihnachtsgeschichten verlasen oder zusammen mit Petra Ströbel basteln, während die Eltern Bratwurst vom FC Bayern Fanclub, das neue Festbier der Brauerei Loscher, Glühwein oder Kaffee und Kuchen genossen haben.  Der selbstgebackene Kuchen im warmen Münsterklause haben die Dorffrauen gebacken.  Spenden gingen an Brot für die Welt.  Es musizierte der Posaunenchor Münchsteinach.

 

Für ein vergrößertes Bild, klick' das kleine Image an!